www.online-roman.de       www.ronald-henss-verlag.de
Weihnachtsgeschichten Weihnachtsgeschichte Weihnachten Kurzgeschichte Weihnacht Advent

Ein Weihnachtself auf Abwegen

© Irmela Nau


Wieder so ein Tag, an dem Fridolin am liebsten in seinem Bett bleiben würde. Er wusste ganz genau, was auf ihn zukam. Seit 152 Jahren immer dasselbe. Er war seit 152 Jahren dafür verantwortlich, dass die Geschenke, die der Weihnachtsmann am heiligen Abend verteilen würde, alle schön eingepackt waren. Das hieß, seit 152 Jahren Papier von einer Rolle ziehen, abschneiden, Geschenk darin einwickeln, Klebestreifen festkleben, Bändchen drumherum wickeln und eine Karte anbringen. Und dann das Ganze wieder von vorn und immer und immer wieder. Fridolin gähnte. Er hatte einfach keine Lust mehr dazu. Wozu gab er sich denn immer so viel Mühe, jedes Päckchen liebevoll zu gestalten? Den Kindern war es doch sowieso egal. Sie rissen das Papier an einer Ecke auf, zerrten ihr Geschenk raus und zerknüllten das bunte Papier dann. Die Kärtchen lasen die wenigsten. Wäre es nicht einfacher, wenn der Weihnachtsmann die Geschenke einfach ohne Verpackung unter die Weihnachtsbäume legen würde? Dann hatte er, Fridolin, auf jeden Fall weniger zu tun und er könnte endlich einmal Urlaub machen. Vielleicht auf den Bahamas, wo die Sonne schien und es schön warm war. Das ewige Eis und die klirrende Kälte hier am Nordpol ging ihm mittlerweile ganz schön auf die Nerven. Fridolin verschränkte die Arme hinter dem Kopf und stellte sich vor, an einem sonnigen Strand zu liegen...
... die Luft flimmerte vor Fridolins Augen, die Sonne schien so stark, dass ihn das helle Licht blendete. Er schwitzte und das Handtuch auf dem er lag, war schon ganz nass von seinem Schweiß. Es fühlte sich klebrig an und Sand klebte an seinen Beinen und Armen. Schön war das nicht gerade.

Sie wollen wissen, wie es weitergeht?
Weihnachtsgeschichten
Die vollständige Geschichte findet sich in dem Buch
Weihnachtsgeschichten
Dr. Ronald Henss Verlag, Saarbrücken
ISBN 3-9809336-9-5
ca. 130 Seiten
9,90 Euro (D)     10,30 Euro (A)

»»» Direkt beim Verlag bestellen
»»» Bei amazon.de bestellen



Eingereicht am 10. Dezember 2005.
Herzlichen Dank an den Autor.
Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unser Autor ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.


»»» Weitere Weihnachtsgeschichten «««
»»» Kurzgeschichten: Überblick, Gesamtverzeichnis «««
»»» HOME PAGE «««
Weihnachtsbücher, die aus unserer Website hervorgegangen sind
Heiligabend überall. Kurzgeschichten zum Weihnachtsfest
Eva Markert: Adventskalender zum Lesen und Vorlesen
Alle Jahre wieder. Kurzgeschichten zum Weihnachtsfest
Heiligabend überall
Kurzgeschichten zum
Weihnachtsfest
ISBN 3-9809336-1-X
Eva Markert:
Adventskalender
zum Lesen und Vorlesen
ISBN 3-9809336-5-2
Alle Jahre wieder
Kurzgeschichten zum
Weihnachtsfest
ISBN 3-9809336-4-4