www.online-roman.de       www.ronald-henss-verlag.de
Kurzgeschichte Kurzgeschichten

Ewig trauernde Seele

© Chris Schlinkert


Ich habe das Gefühl, die Welt dreht sich neuerdings ohne mich.
Meine Leben wurde zur Qual, meine Gedanken zu Ketten meiner selbst, ich wünschte es würde endlich aufhören. Da wo noch vor 4 Wochen Leere herrschte brennt nun ein alles vernichtendes Feuer. Irgendjemand sagte mir einmal das die Liebe die tödlichste Waffe der Welt sei, ich verspottete ihn, doch heute weis ich, er hatte Recht. Sie kann so schön sein, das ist sie sogar die meiste Zeit über, doch dann in schier unendlos scheinenden Momenten, auch wenn sie nur Minuten anhalten, zerfetzt sie meine Seele, tötet mich, versucht jedes Gefühl, das man spüren kann, gegen mich aufzubringen. Es ist wie ein Kloß im Hals, man hat das Gefühl man ersticke gleich, in solchen Momenten kann ich weder atmen noch denken. man hört auf zu fühlen, so verrückt es klingt, die innersten Gefühle sind so stark, dass sie betäubend wirken. Verzweifelt suche ich nach einer Möglichkeit mich zu befreien, wieder zu denken, zu handeln aber es geht nicht, ich fühle mich so hilflos.
Kann es sein das man sich abschotten muss? Niemanden mehr vertrauen?
Freunde? Was sind Freunde?



Eingereicht am 04. Juni 2005.
Herzlichen Dank an den Autor / die Autorin.
Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors / der Autorin.

Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unser Autor / unsere Autorin ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.


»»» Kurzgeschichten Liebe Romantik love story «««

»»» Kurzgeschichten: Überblick, Gesamtverzeichnis «««

»»» HOME PAGE «««