www.online-roman.de       www.ronald-henss-verlag.de
Kurzgeschichte Kurzgeschichten Kindergeschichten

Max und Mäxchen
Folge 9: Max und Mäxchen
und Susa - das kleine Hausschwein

Von Antonia Stahn
Illustration: Sibylle Rencker

Heute ist ein ganz besonderer Tag. Zum ersten Mal darf Mäxchen mit Papa im LKW fahren. Zwei Tage werden Mamas ‚Männer' unterwegs sein.
Aufgeregt rutscht der kleine Max auf dem Beifahrersitz hin und her.
"Von hier oben kann ich alles viel besser sehen, Papa."
Es sind schon etliche Lkw auf der Autobahn Richtung Norden unterwegs. Papa hat eine Cassette mit Country-Musik eingelegt. Mäxchen hört diese Lieder gern.
Fröhlich singen die beiden mit. Die große Stadt liegt schon zahlreiche Kilometer hinter ihnen. Je weiter sie in den Norden fahren, umso flacher wird das Land.
Dass die Pkw so schnell an ihnen vorbeizischen, stört nicht. Papa schlägt nach einiger Zeit das Autofarben-Spiel vor. Wer zuerst zehn rote, blaue oder grüne Wagen gezählt hat, bekommt drei Gummibärchen. Merkwürdigerweise gewinnt Papa nur einmal.
Nach zwei Stunden Fahrt macht der große Max eine Pause auf einem Rastplatz. Mäxchen muss mal ganz dringend. Im Waschraum hilft Max seinem Sohn beim Händewaschen. Die Becken sind zu hoch angebracht für vierjährige Jungen. Mäxchen darf anschließend ein Geldstück für den Toilettenmann in den Sammelteller legen. Der Mann lacht freundlich, wünscht den beiden eine gute Fahrt.
"Eine gute Fahrt haben wir bis jetzt auch gehabt, mein Sohn. Nicht einmal sind wir in einen Stau geraten. Möglicherweise sind wir eher in Norddeich als ich gedacht habe. Eine halbe Stunde bleiben wir noch auf diesem Parkplatz. Ich denke, das zweite Frühstück wartet auf uns."
Gut, dass in dem Führerhaus so viel Platz ist. Der große Picknick-Korb steht zwischen Papa und Mäxchen. Sogar hart gekochte Eier hat Mama ihren Männern mitgegeben. Und natürlich Salami-Brote mit frischen Gurkenscheiben. Eine Thermoskanne mit Kaffee für den großen, etliche Trinkpäckchen und - und zwei Kindercola für den kleinen Max!
Sie wollen wissen, wie die Geschichte weiter geht?
Antonia Stahn: Max und Mäxchen. Kindergeschichten für große und kleine Leser. Mit Illustrationen von Sibylle Rencker. Dr. Ronald Henss Verlag, 2006. ISBN 3-9809336-7-9
Die vollständige Geschichte finden Sie in dem Buch
Antonia Stahn
Max und Mäxchen
Kindergeschichten für große und kleine Leser
Mit Illustrationen von Sibylle Rencker
Dr. Ronald Henss Verlag, Saarbrücken
Großformat 23cm x 21cm
123 Seiten, 17 Abbildungen
10,80 Euro (D)

»»» Direkt bei Verlag bestellen
 


»»» Kurzgeschichten Kinder, Märchen, Fantasy «««

»»» Kurzgeschichten: Überblick, Gesamtverzeichnis «««

»»» HOME PAGE «««