www.online-roman.de       www.ronald-henss-verlag.de
Kurzgeschichte Kurzgeschichten

Ein Pünktchen

Ein Gleichnis (nicht nur) für Kinder von Doris Ramler


Ein Pünktchen noch ganz klein, das wollte gleich ganz groß gar sein.
Doch so sehr es sich auch mühte, es blieb ganz winzig und klein.
So traurig stand es da, das kleine winzige Pünktelein.
Da sahen es andere, viele, viele kleine Pünktelein und fragten es nach den Grund seines traurig-Seins.
Als das Pünktlein sein Leid erzählte, sagte eines der vielen kleinen Pünktelein:
"Ich weiß, was Dich so traurig macht,
es ist in Wahrheit nicht, weil Du bist so klein,
oh nein, es ist weil Du bist so allein!
Denn merke Dir, wenn Du bist so allein,
dann fühlst Du Dich immer klein. -
Groß ist nur, wer nicht mehr einsam ist, wer gibt, nimmt und teilt."
So bildeten sie alle miteinander ein riesengroßes, unsagbar schönes Gemälde.




Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unsere Autorin ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.



»»» Kurzgeschichten Kinder, Märchen, Fantasy «««

»»» Kurzgeschichten: Überblick, Gesamtverzeichnis «««

»»» HOME PAGE «««



Eingereicht am 14. Januar 2004.
Herzlichen Dank an die Autorin.
Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Autorin.