www.online-roman.de       www.ronald-henss-verlag.de
Kurzgeschichte Kurzgeschichten

Un-Schmuck

© sowo


Grün auf grün steht sie am Rande einer Gesellschaft. Ihre grünen Seiten sichtet kaum jemand. Abgestempelt und nur von wenigen beachtet, verbringt sie ihr Dasein fest und starr, einsam und verlassen. Wenige Sonnenstrahlen wagen den Versuch, sie ins Rampenlicht zu stellen. Besuchergruppen von fliegenden Objekten besuchen sie gelegentlich; ihre Hinterlassenschaften sind nicht vorzeigbar.
Abgestellte Behältnisse, teilweise entleert, schmücken ihr Äußeres. Graffiti-ähnliche Verzierungen geben ihr das gewisse Etwas. Ihr Innenraum ist rund um die Uhr geöffnet. Es gibt nur einen Eingang. Lebewesen, teils menschlicher, teils tierischer Abstammung verunstalten sie, indem sie Flüssigkeiten an sie weitergeben, die sie nicht mehr benötigen.
Nach vollendeter Anhäufung diverser Produkte der Wegwerfgesellschaft wird sie von beauftragten Personen einer Leerung unterzogen.
An manchen Tagen, besonders in den Sommermonaten, duftet sie nach vielen Dingen, die jedoch mehr dem Verderb anheim fallen.
Gelegentlich entsorgen Menschen ihr ganzes Hab und Gut - sie ist das Ziel. Glück und Leid, aufgelöst in durchnässten Tüchern, die sie dann beherbergt.
Unentbehrlich für eine saubere Umwelt ist sie nicht Un-Schmuck, sondern Schmuckstück.
Dinge, die am wenigsten Beachtung finden, sind die wertvollsten.



Eingereicht am 10. April 2006.
Herzlichen Dank an die Autorin / den Autor.
Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Autorin / des Autors.



Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unsere Autorin / unser Autor ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.

»»» Kurzgeschichten: Humor, Satire, Persiflage, Glosse ... «««
»»» Kurzgeschichten: Überblick, Gesamtverzeichnis «««
»»» HOME PAGE «««