www.online-roman.de       www.ronald-henss-verlag.de
Kurzgeschichte Kurzgeschichten Fußball Fussball WM

Seitfallzieher

© Franjo Franjkovic


Um eine Sache gleich mal vorab klarzustellen. Ich bin Vollblut-Profi. Keiner von denen, die auf den Bolzplätzen rumhüpfen oder in der Kreisklasse über den Platz eiern. Heute ist mein großer Tag. Der größte meiner noch recht jungen Karriere. Kein Spiel um die goldene Ananas, sondern ein Derby, wo es so richtig zur Sache geht. Ich bin heute dabei. An vorderster Front sozusagen.
Das Gefühl, wenn man bei so einem Spiel den Anstoß machen darf, ist unbeschreiblich. Alle Zuschauer und Fernsehkameras richten ihren Blick nur auf dich und ein angenehmes Kribbeln breitet sich in deinem Inneren aus, weil du nur noch auf den Pfiff des Schiedsrichters wartest, damit es endlich losgeht. Der Pfiff ertönt und ich bin fast taub vom Geschrei der Fans.
Zu Beginn lahmt das Spiel noch etwas vor sich hin und man beschnuppert sich ein bisschen. Der Rasen ist frisch bewässert, was die Pässe schnell macht, aber das bin ich zum Glück gewohnt. Plötzlich ein genialer Pass vom Spielmacher und ich bin 20m vor dem Tor in perfekter Schussposition ... SCHUSS ... Zentimeter am Tor vorbei. Verdammt!! Das nächste Mal muss ich ein bisschen weiter reindrehen und schon steht's 1:0.
Nach dem missglückten Torversuch läuft das Spiel erst mal eine gute Viertelstunde völlig an mir vorbei und ich fange langsam an zu verzweifeln. Bin ich wirklich gut genug für so ein Spiel wie heute?? Ah ... Einwurf ... endlich wieder ein Ballkontakt und ich bin wieder voll drin. Kurzes Dribbling und rechts auf den Flügel raus. Die Flanke kommt scharf rein und einer der Verteidiger versucht mich noch aufzuhalten, aber ich fliege förmlich in den Strafraum und KOPFBALL ... Lattenkreuz ... einer der Verteidiger klärt zur Ecke. Heute ist irgendwie nicht mein Tag. Die Fans werden langsam ungeduldig und fangen schon an zu pfeifen. Kein Wunder ... inzwischen müsst es schon 2:0 stehen.
Vor der Ecke herrscht ziemliches Gedränge im Strafraum und jeder zieht und zerrt an seinem Gegenspieler. Wenn ich nur irgendwie in den Fünfer kommen könnte, dann klingelt es im Kasten, aber vor mir stehen immerhin noch ein paar Verteidiger und ein verdammt guter Torwart.
Die Ecke kommt lang an den zweiten Pfosten ... halblinke Position ... 15m Torentfernung ... SEITFALLZIEHER ... und plötzlich wird alles schwarz.
Als ich wieder zu mir komme liege ich außerhalb des Spielfelds hinter der Werbebande. Ich kann nicht sehen was auf dem Rasen passiert, erkenne aber auf der Anzeigetafel, dass es immer noch 0:0 steht. Ich habe höllische Schmerzen und kann mir keinen Reim darauf machen, was nach dem Seitfallzieher passiert ist. Ich kann mich ganz dunkel daran erinnern, dass der Coach gesagt hat "Der ist platt! Nehmt ihn raus!". Jetzt lieg ich hier und das Spiel läuft ohne mich weiter. Vor lauter Schmerzen kann ich kaum klar denken und weiß, dass es ernst sein muss. Wahrscheinlich hat mich der Stürmer voll erwischt und mir ist ne Naht geplatzt. Kann nur so gewesen sein. Fabrikationsfehler. Ausgerechnet ich.
Und jetzt?? Keine Ahnung!! Ich hoffe nur, dass es auch für kaputte Fußbälle ein Leben nach dem Tod gibt ...



Eingereicht am 17. April 2005.
Herzlichen Dank an die Autorin / den Autor.
Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Autorin / des Autors.


Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unser Autor ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.

»»» Kurzgeschichten Fußball «««
»»» Kurzgeschichten: Überblick, Gesamtverzeichnis «««
»»» HOME PAGE «««


www.online-roman.de       www.ronald-henss-verlag.de
Kurzgeschichte Kurzgeschichten Fußball Fussball WM