Der Mann, der vergewaltigt wurde und andere Geschichten

www.online-roman.de



Die gar nicht mal so traurige Geschichte vom Puzzlebauer, der die Möglichkeiten im Leben erkannte und trotzdem nicht daran zugrunde ging

Von Josef Haider


für meinen lieben Bruder!

Ich liebe es abends am Balkon zu stehen und meine Blicke schweifen zu lassen. Langsam gehen die Lichter aus und eine angenehme Stille macht sich breit. Gegenüber meiner Wohnung brennt das Licht immer besonders lange. Hier wohnt ein alter Mann namens K., von dem die folgende Geschichte erzählt.
K. findet abends nur schwer Schlaf. Er hat ein Alter erreicht, in welchem der Körper nicht mehr so viel Schlaf braucht. Seit dem Tod seiner Frau drückt ihn zusätzlich die Einsamkeit. Er verbringt viele Abende damit, alte Bilder anzusehen. Bilder, die von seinem Leben erzählen. Einem Leben, das so nie mehr wiederkehren wird. Er hat oft gehört, er solle die Zeit sinnvoller nutzen und nicht nur in der Vergangenheit schwelgen. Deshalb suchte er sich ein Hobby. K. baut jetzt Puzzles. Nicht solche, die in Fabriken hergestellt werden, sondern einfache Puzzles, die von seinem Leben erzählen. Für sein erstes Puzzle nahm er sein Hochzeitsfoto zur Hand, klebte es auf einen Karton und zerschnitt es in wenige Teile. Er zerstreute die Teile und setzte sie wieder zusammen. Er hatte das unbeschreibliche Gefühl, ein Stück Vergangenheit wieder Wirklichkeit werden zu lassen. Endlich war wieder alles so, wie es sein sollte.
Im Laufe der Zeit bekam er mehr Übung. Die ausgewählten Bilder wurden immer größer und die Puzzle-Teile immer kleiner.
Eines abends machte K. eine unglaubliche Entdeckung. Wenn er die Puzzleteile nach einem bestimmten Muster zuschnitt und wenn sie besonders klein waren, konnte er aus ein und dem selben Puzzle mehrere Bilder anfertigen. K. begann damit seine eigene Geschichte neu zu gestalten.

Sie wollen wissen, wie es weitergeht?
Der Mann, der vergewaltigt wurde und andere Geschichten
Die vollständige Geschichte findet sich in dem Buch
Der Mann, der vergewaltigt wurde
und andere Geschichten
Dr. Ronald Henss Verlag
ISBN-10: 3-9809336-8-7
ISBN-13: 3-9809336-8-1
114 Seiten
9,90 Euro (D)     10,30 Euro (A)

»»» Direkt beim Verlag bestellen
Karin Reddemann: Gottes kalte Gabe
Außerdem empfehlen wir
Karin Reddemann
Gottes kalte Gabe
Dr. Ronald Henss Verlag
ISBN-10: 3-9809336-3-6
ISBN-13: 978-3-9809336-3-6
114 Seiten
9,90 Euro (D)     10,30 Euro (A)

»»» Direkt beim Verlag bestellen



Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unser Autor / unsere Autorin ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.



»»» Kurzgeschichten Alltag «««

»»» Kurzgeschichten: Überblick, Gesamtverzeichnis «««

»»» HOME PAGE «««



Eingereicht am 02. Juni 2004.
Herzlichen Dank an den Autor / die Autorin.
Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors / der Autorin.