www.online-roman.de       www.ronald-henss-verlag.de
Kurzgeschichte Kurzgeschichten

Das Klischee

© Xelanja


Helena, 30, Lehrerin: "Ist es nicht irre, seinem Traummann einfach in die Arme zu fallen?"
Sie lacht, glücklich: "Ich war zu spät aufgestanden und bin in der Eile an der Rolltreppe mit meinem Pfennigabsatz hängengeblieben. Hätte Paul mich nicht aufgefangen, wäre ich lang hingeschlagen. Es war Liebe auf den ersten Blick."
Paul, 60, Geschäftsführer: "Mit dem Wagen hätte ich es wegen der Staus nicht geschafft. Der Termin war dringend, also lief ich zur U-Bahn. Helena fiel mir einfach in die Arme ..."
Er schmunzelt, zärtlich.
Einen Monat später heirateten die beiden, still, ohne große Feier.
Ihre Flitterwochen verbrachten sie an einem Ort, den nicht viele als Paradies bezeichnen würden.
Dafür hatten sie ihn für sich allein.
Das ist vier Jahre her.
G., Kollege von Paul: "Wieder einmal eine kleine Tussi, die Geld mit Mann dran geheiratet hat. Clever. Ich wünsch ihr Glück."
K., Freundin von Helena: "Die hats richtig gemacht. Hat ausgesorgt. Wisst ihr noch einen freien alten Knacker?"



Eingereicht am 11. Juli 2005.
Herzlichen Dank an die Autorin / den Autor.
Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Autorin / des Autors.


Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unser Autor ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.

»»» Kurzgeschichten Alltag «««
»»» Kurzgeschichten: Überblick, Gesamtverzeichnis «««
»»» HOME PAGE «««