www.online-roman.de


  Lust am Lesen     Lust am Schreiben  




Immer wieder!

Vanessa O.


Ein eiskalter Wind streichelte die Straße und suchte sich seinen Weg durch die Menschenmenge. Er schlich bis spät in den Abend umher und er schien jemanden zu suchen und als irrte er scheinbar immer wieder suchend umher.
Ebenso einsam war wohl auch das Mädchen, es saß in ihren verschmutzten Sachen und den langen verfilzten Haaren auf der riesigen Einkaufsstraße und hielt ihre Hände fest umschlossen um einen Gegenstand in ihren Händen. Ab und zu blies sie ein bisschen ihres lauwarmen Atems hinein.
Sie saß an einer kalten Mauer mitten in der Stadt in der großen Einkaufsstraße, war wie immer alleine, ließ den Kopf hängen und hatte für diesen Tag wie immer keine Hoffnung mehr.
Es waren wieder Hunderte oder Tausende an ihr vorbei gegangen, vielleicht 30 hatten sie gesehen, aber keiner hatte mit ihr gesprochen. Wie lange war es jetzt her, dass ein Mann sie zu einem Eis eingeladen hatte? Es mag wohl 9 Wochen her sein. An diesem Tag war sie glücklich, sie fühlte sich als habe sie einen Wert und nachdem der Mann wieder gegangen war küsste sie Sleck kurz auf die Nasenspitze und lächelte, doch auch dieser Tag war vorüber gegangen und von der Kälte um sie herum schien die Erinnerung zu gefrieren.
Bald würde sie wieder aufstehen, wenn sie die Turmuhr 6 Mal schlagen hörte, dann würde sie sich wieder auf den Weg machen um sich etwas später schlafen zu legen, damit sie am nächsten Tag wieder auf der Straße, an der ewig gleichen kalten Mauer sitzen konnte. Bevor sie die Augen schloss küsste sie wie immer ihren einzigen kleinen Freund bevor sie ihn in die Tasche steckte. Jede Nacht träumte sie wieder von etwas Neuem und irgendwann erwachte sie wieder. Es ging weiter, immer weiter mit derselben Hoffnung.



Eingereicht am 13. November 2004.
Herzlichen Dank an die Autorin / den Autor.
Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Autorin / des Autors.


Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unser Autor ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.

»»» Kurzgeschichten Alltag «««
»»» Kurzgeschichten: Überblick, Gesamtverzeichnis «««
»»» HOME PAGE «««