www.online-roman.de


  Lust am Lesen     Lust am Schreiben  




Abend

Simon Müller


Mit seinem Rollstuhl fuhr er auf den Balkon. Es dämmerte. Die Fenster der umliegenden Hochhäuser waren erleuchtet. Da lag sie vor ihm, die Stadt in der er aufgewachsen war. Über die Jahre hatte sie viel gesehen und erduldet - genau wie er selbst. Jetzt, da die Bäume kahl waren und sich der Winter unaufhaltsam seinen Weg durch die zugebauten Strassen bahnte, wirkte sie grau. Auch er fühlte, dass der nahende Winter die Fesseln um sein altes Herz immer fester zurrte. Er stellte fest, dass auch er ergraut war. Nur eine Frage der Zeit, dann würde er, den Bäumen gleich, sein letztes Haar verloren haben und kahl sein. Lange blickte er noch so von seinem Balkon. So lange, bis schließlich alle Lichter erloschen waren.



Eingereicht am 05. November 2004.
Herzlichen Dank an die Autorin / den Autor.
Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Autorin / des Autors.


Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unser Autor ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.

»»» Kurzgeschichten Alltag «««
»»» Kurzgeschichten: Überblick, Gesamtverzeichnis «««
»»» HOME PAGE «««